Software-basierte Authentifizierung für HomeKit Accessories.

Als führender HomeKit-Systemintegrator bietet grandcentrix eine schlüsselfertige Lösung für HomeKit Accessories ohne Auth-Chip: die HomeKit Licensee Platform.

Mit der 2017 gelaunchten Software-Authentifizierung hat Apple den Weg frei gemacht für HomeKit-Geräte ohne Apple-Auth-Chips. Seit dem Release von iOS 11.3 im April 2018 benötigen Geräte für die nahtlose Teilnahme an Apples Smart-Home-Ökosystem den proprietären MFi-Chip nicht mehr.

Die Software basierte Authentifikation ermöglicht erstmalig, dass auch Geräte, die sich bereits im Markt befinden, nachträglich über ein Update der Firmware HomeKit-fähig gemacht werden (Retro-Fit).

Das neue Verfahren setzt eine Plattform für die Lizenzierung voraus, die in Apples HomeKit-Dienste integriert und von Apple zertifiziert ist. grandcentrix bietet mit der HomeKit Licensee Platform eine hochverfügbare 24×7-Lösung, die als echter PaaS-Dienst nutzungsabhängig abgerechnet wird.

Nutzen Sie die Software basierte HomeKit Authentifizierung um bereits im Markt befindliche Geräte über ein Update in das HomeKit Ecosystem zu bringen.

Jonas Gottschalk, Business Development Engineer bei grandcentrix
Ihr Ansprechpartner

Jonas Gottschalk, Business Development
j.gottschalk@grandcentrix.net

Die HomeKit Licensee Platform im Überblick

Schlüsselfertig und 24/7 einsatzbereit

  • HomeKit für neue und Retrofit Geräte über ein Firmware Update
  • Schlüsselfertige Lösung, bereits für zahlreiche Hersteller im Einsatz
  • Sorgenfreier 24/7 Betrieb durch Developer Operations Team
  • Pay-as-you-grow
  • Zertifizierte Implementierung von Apple’s Secure Token Verfahren
  • Zertifikatsbasierte Auslieferung der Tokens

Einfacher geht es nicht

Als Entwickler der weltweit ersten, produktisierten HomeKit Licensee Platform liefern wir Ihnen die Schnittstelle zwischen Ihren Geräten und Apple’s Token Provisioning Service. Sie schließen mit grandcentrix ein Service Agreement ab und wir übernehmen die Koordination mit Apple.

Brauchen Sie Unterstützung auf der Geräteseite? Unser dediziertes Apple MFi Team hilft.

MFi Kompetenzzentrum >
HomeKit Licensee Platform by grandcentrix
FAQ
Häufig gestellte Fragen
Was ist die Softwareauthentifizierung

Apple erlaubt zum Schutz der Konsumenten die Steuerung nur authentifizierten Geräten von vorab zertifizierten Herstellern. Diese Authentifizierung erforderte bis 2018 einen speziellen Auth Chip.

Software basierte Authentifizierung ist eine Alternative zum Auth Chip und ist – wie die Bezeichnung bereits sagt – rein Software basiert.

Damit ist es erstmals auch möglich, Geräte die bereits im Markt sind und ohne Auth Chip ausgeliefert wurden, nachträglich über ein Firmware Update HomeKit-fähig zu machen.

Sie benötigen lediglich Zugang zur HomeKit Licensee Platform, welche den kompletten Authentifizierungsprozess übernimmt.

Was muss ich tun?

Damit Ihre Accessories die Software basierter Authentifizierung nutzen können, laden Sie eine Liste der Seriennummern auf die vom grandcentrix hochverfügbar betriebene HomeKit Licensee Platform hoch.

Dies kann programmatisch erfolgen (API) oder über ein Web-basiertes Frontend. Die Entwicklung der Firmware für Ihre Geräte liefert grandcentrix als zertifizierter HomeKit Integrator auf Wunsch als Dienstleistung.

Wir stellen sicher, dass die Kommunikation mit Apple’s HomeKit Services reibungslos funktioniert und übernehmen auf Wunsch auch die Koordination für Sie.

Wie funktioniert das?

Vollautomatisch werden Authentifizierungs-Schlüssel direkt bei Apple generiert und auf der HomeKit Licensee Platform den richtigen Geräten zugeordnet.

Sobald ein Gerät eine Verbindung mit dem Internet aufbaut, werden die zugewiesenen Schlüssel sicher über das Internet ausgetauscht und das Gerät kann sich sofort mit der HomeKit Umgebung Ihrer Kunden verbinden. Apple nennt dieses Verfahren in-field-provisioning.

Alternativ kann die Software-basierte Authentifizierung bereits zum Herstellungszeitpunkt durchgeführt werden. Das factory-provisioning genannte Verfahren wird von uns ebenfalls unterstützt.

Erhalte ich Einblick in die generierten Daten?

Die Software basierte Authentifizierung läuft für Ihre Kunden unbemerkt im Hintergrund.

Sie können auf der HomeKit Licensee Platform jederzeit den Status aller Geräte einsehen und haben die volle Übersicht über die Anzahl der Authentifizierungsvorgänge im gewählten Zeitfenster, können die Daten im Zeitverlauf darstellen und auch bequem für Ihr eigenes Controlling herunterladen und weiterverarbeiten.

Falls Sie darüber hinausgehende Wünsche und Anforderungen haben, stimmt unser MFi Kompetenzteam diese gerne mit Ihnen ab.

SIE HABEN FRAGEN ZU MFI UND HOMEKIT?
Giersiepen GmbH & Co. KG
GARDENA GmbH
Hörmann KG
Albrecht JUNG GmbH & Co. KG
BEGA Gantenbrink-Leuchten KG
S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG