Cellular IoT

Zukunftssicher vernetzen mit Mobilfunk

Warum Cellular?

Leichter vernetzen

Undurchsichtige Angebote, aufwendige Integrationen in Ihr Netzwerk, umständliche Einrichtungsverfahren ... Vielleicht sind Ihnen eine Reihe dieser Probleme bei dem Vorhaben der Anbindung an das Internet of Things schon untergekommen.

Mit Celullar IoT gehören diese Probleme der Vergangenheit an.
Vernetzen Sie Ihr Produkt so einfach wie noch nie zuvor: über Mobilfunk. Gemeinsam mit unserem Mutterkonzern Vodafone haben wir attraktive Angebote geschaffen, die Ihr Produkt unkompliziert und flexibel mit dem Internet der Dinge verbindet.

/pages/images/cellular-towers.svg
/pages/images/gartner_mq.png

IoT mit dem Weltmarktführer

Bei mehr als 100 Millionen Connections sind wir ein weltweiter Marktführer im Bereich IoT. Das sehen nicht nur wir so, auch Gartner hat uns zum 6. mal in Folge als einen der Marktführer im Bereich mobiles Internet of Things benannt1). Profitieren auch Sie von unserer Erfahrung.

Unsere Zutaten

/pages/images/icon-platforms.svg

IoT Platform Adapter

Unsere IoT Platform Adapter (IPA) reichen Ihre Daten an einen von Ihnen zur Verfügung gestellten Upstream weiter.
/pages/images/icon-hub.svg

Cellular Hub

Unsere PaaS-Lösung übersetzt die Protokolle und leitet die Daten zwischen Ihren Geräten und den spezifischen IPA Upstreams weiter.
/pages/images/icon-cellular.svg

Cellular Connectivity

Unser Konnektivitätsangebot bietet Ihnen sicheren Zugang zum Mobilfunknetzwerk unseres Mutterkonzerns Vodafone mithilfe einer MFF2 IoT-SIM-Karte.
/pages/images/icon-cpu.svg

Cellular Edge

Unser Konnektivitätsmodul und das dazugehörige SDK ermöglichen eine reibungslose Funktion zwischen Gerät und Cellular Hub.

Cellular Edge

Sofort loslegen

Mit unserer Cellular-Edge-Komponente, bestehend aus unserem Nordic nRF9160 Connectivity Board, der zugehörigen Firmware und Hub SDK, können Sie sofort loslegen.

Mit unserer Hardware-Lösung können Sie direkt und reibungslos dank eingelöteter SIM-Karte über NB-IoT mit dem Cellular Hub kommunizieren. Dabei werden alle Telemetriedaten und auch Ihre Nutzdaten in Lightweight M2M codiert gesendet. Die Firmware unseres Connectivity Boards kann ab Werk kontaktlos über das Mobilfunknetz aktualisiert werden.

Darüber hinaus lässt sich das Connectivity Board mithilfe von verschiedenen Steckplatinen (Daughterboards) flexibel erweitern.

/pages/images/cellular-start.png

Connectivity Board

Universelle, direkt nutzbare Platine, die in ein breites Feld von Produkten passt und mit verschiedenen Steckplatinen flexibel an Ihre technischen Bedürfnisse angepasst wird.
/pages/images/icon-cpu.svg
Gerätevernetzung per NB-IoT und LTE-M mit dem Nordic nRF9160
/pages/images/icon-cellular.svg
Inklusive globaler Vodafone MFF2-SIM-Karte
/pages/images/icon-ce.svg
CE-Zertifiziert
/pages/images/icon-retrofit.svg
Erweiterbar durch Daughterboards

Cellular Connectivity

Nutzen Sie die Vorteile von LPWA

Eine der größten Vorteile der Vernetzung über Mobilfunk ist die Nutzung der Low Power Wide Area (LPWA) Technologie, welche für Geräte mit geringem Energiebedarf vorgesehen ist. Zwei der prominentesten Lösungen sind die weltweit lizenzierten Technologien LTE for Machines (LTE-M) und Narrowband IoT (NB-IoT).

Mithilfe von LPWA erreichen Sie eine maximierte Abdeckung bis zu 164 dB Empfangsstärke bei gering bleibendem Energiebedarf. So können Ihre Produkte bis zu 15 Jahre im Einsatz sein. Gleichzeitig erreichen sie auch an den entlegensten Orten mit schlechtem Mobilfunkempfang die gewünschte Konnektivität. Mit NB-IoT – welches bis zu drei Ziegelmauern durchdringen kann – können Sie somit auch Geräte vernetzen, die an traditionell schwer erschließbaren Standorten aufgestellt sind, wie etwa in Tiefgaragen oder ländlichen Gegenden.

Ein häufiges Vorurteil gegenüber Mobilfunk-basierten Lösungen ist die Vielfalt der Tarife und nur schwer vorhersehbaren laufenden Kosten. Um Ihnen diese Hürde zu nehmen, haben wir in Kooperation mit unserem Mutterkonzern Vodafone das exklusive Angebot Narrowband+ geschaffen, um kaufmännische Risiken zu minimieren.

/pages/images/cellular-bandwidth.svg

Narrowband+

Ihr Produkt — weltweit vernetzt. Die globale Kompetenz der Vodafone und die Einfachheit unseres Angebots machen es möglich.
/pages/images/icon-connect.svg
Vernetzt Ihr Produkt weltweit
/pages/images/icon-integration.svg
Einfache Integration, z.B. in Ihre Azure IoT Cloud oder zu Ihrem MQTT-Server
/pages/images/icon-structure.svg
Ersetzt teure lokale Gateways
/pages/images/icon-one-cent.svg
Schon ab einem Cent pro Tag, pro Gerät

Cellular Hub

Datenaustausch,
stabil und skalierend

Cellular Hub ist ein von grandcentrix betriebener Service, welcher den Datenaustausch zwischen Ihrem Produkt und Ihrer Cloud-Plattform mit einer stabilen, skalierenden und sicheren Verbindung ermöglicht.

Cellular Hub erkennt den Datenverkehr Ihres Geräts automatisch anhand der fest verbauten SIM-Karte, sodass eine direkte Zuordnung der übertragenen Daten in Ihrem Zielsystem sicher und kosteneffizient erfolgen kann. Dabei setzen wir auf offene Industriestandards und unterstützen Lightweight M2M, MQTT und Azure IoT Hub.

Cellular Hub wird von grandcentrix betrieben und integriert (doppelt redundant) direkt in den globalen Vodafone Backbone.

/pages/images/cellular-hub.png
/pages/images/vodafone-sim.jpg

Gemeinsam vernetzen

Mit dieser Technologie realisieren wir schnell und kostengünstig Ihre individuelle IoT-Lösung. Die Zukunft unserer Lösung ist gesichert: Vodafone investierte in diesen neuen Geschäftsbereich der grandcentrix einen zweistelligen Millionenbetrag. Gleichzeitig unterstreichen wir unsere Kompetenz im Bereich der mobilfunkbasierten LPWA-Technologien (NB-IoT & LTE-M).

Kontakt aufnehmen

Wir sind für Sie da


Sie haben Interesse an unseren Leistungen oder Produkten?
Schreiben Sie uns an:

sales@grandcentrix.net

oder vereinbaren Sie Ihren individuellen Beratungstermin:
Bei der Terminvereinbarung werden Cookies benutzt. Bitte beachten Sie den im Kalendar angezeigten Cookiebanner. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten von Calendly verarbeitet und dabei in die USA übermittelt werden, wählen Sie einen anderen Weg um einen Termin mit uns zu vereinbaren. Bitte beachten sie auch unsere Datenschutzerklärung.